HAUPTFAKTOREN

Forschungsergebnisse belegen, dass die Stoppelhöhe einen starken Einfluss auf die Betriebsleistung eines Mähdreschers hat.

Durch die höhere Einstellung des Messerbalkens wird vom Mähdrescher weniger Stroh verarbeitet, wodurch seine Dreschkapazität gesteigert wird. Die in Studien berichtete Leistung war um 20 % höher, nachdem die Mähhöhe um nur 10 cm höher eingestellt worden war.

quotes_goldEine um 20 % höhere Leistung durch das Mähen höherer Stoppeln…quotes_gold_end

Stubble ManagementIn Feldstudien in Deutschland berichteten Landwirte eine um 20 % höhere Leistung, nachdem der Messerbalken um 10 cm angehoben worden war. So wurden 50 % weniger Stroh durch den Mähdrescher verarbeitet, wodurch die Erntegeschwindigkeit gesteigert und der Treibstoffverbrauch gesenkt wurde..

Darüber hinaus hat dies auch den Vorteil, dass die höher abgemähten Feldfrüchte weniger Feuchtigkeit enthalten, und so länger geerntet werden können. Dies wiederum senkt die Trocknungskosten. Auch trocknet das gedreschte Stroh schneller ab, da es höher auf dem Feld liegt.

Höhere Effizienz beim Anbau.